Fragen zum E-Paper

Zugriff auf das E-Paper

Das E-Paper mit allen Funktionen am PC, auf Smartphones, Tablets und eReadern gehört neben dem digitalen Zeitungsarchiv, dem Nachrichtenportal weser-kurier.de und vielen Zusatznutzen zum digitalen Abo WESER-KURIER Plus. Preise und weitere Informationen zu den digitalen Angeboten des WESER-KURIER finden Sie hier.

Wissenswertes zum E-Paper

Die Ausgaben des nächsten Tages stehen bereits am Vortag ab 23 Uhr zur Verfügung.

Als E-Paper gibt es den

  • WESER-KURIER,
  • die Bremer Nachrichten,
  • die Verdener Nachrichten,
  • die Norddeutsche,
  • das Osterholzer Kreisblatt,
  • die Wümme-Zeitung,
  • den Achimer Kurier,
  • die Regionale Rundschau,
  • Verden Stadt und Land,
  • den Syker Kurier,
  • den Delmenhorster Kurier
  • alle Stadtteil-Kurier Ausgaben montags und donnerstags.

Genauso wie in der gedruckten Zeitung stehen dienstags der Extra-Markt und mittwochs das Event- bzw. TV-Magazin zur Verfügung. Verlagssonderveröffentlichungen und redaktionelle Beilagen finden Sie ebenfalls in den E-Paper-Apps wie eine Auswahl aktueller Werbeprospekte.

Das E-Paper funktioniert mit jedem gängigen Browser. Bitte verwenden Sie einen Browser in einer aktuellen Version. Vergewissern Sie sich, dass Cookies aktiviert sind. Software, die das automatische Öffnen von Dialogfenstern verhindert, so genannte Popup-Blocker, sollten deaktiviert sein.

Neben einem Browser ist nur noch eine Internetverbindung erforderlich. Sie können Ausgaben als PDF herunterladen oder im Browser speichern, so dass die Internetverbindung nicht dauerhaft verfügbar sein muss.

So funktioniert das E-Paper

Wählen Sie auf der Übersichtsseite des E-Paper eine Ausgabe aus. Klicken Sie hierfür auf die Titelseite oder den Link, um das Web-E-Paper zu öffnen. Darin können Sie sich entweder durch die Ausgabe blättern oder sich mit verschiedenen Funktionen eine Übersicht verschaffen. Wenn Sie Artikel oder andere Inhalte anklicken, öffnen sie sich in einem eigenen Fenster. Sie können die Inhalte durch Klick auf die Buchstaben-Icons vergrößern oder durch Klick auf das Share-Icon drucken, per E-Mail versenden oder in sozialen Netzwerken teilen. Für Anzeigen steht diese Funktion leider nicht zur Verfügung. Beim Klick auf einen Inhalt für den keine Einzelansicht zur Verfügung steht wird die Seite vergrößert dargestellt, so dass die Inhalte dennoch gut lesbar sind.

Ja, das ist möglich. Verwenden Sie hierfür einfach den Button „Offline lesen“ unten rechts. In Folge wird die Ausgabe in Ihrem Browser gespeichert und ist auch ohne Internetverbindung komplett verfügbar.

Ganze Ausgaben sowie einzelne oder mehrere ausgewählte Seiten können als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Hierzu benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Sie können im E-Paper auf die Ausgaben der letzten 60 Tage zugreifen.

Die Inhalte aller Ausgaben sind komplett durchsuchbar.

Wer hilft mir bei konkreten Fragen weiter?

Unsere Telefon-Hotline steht unter der Nummer 04 21 - 36 71 66 77 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, sonnabends von 8 bis 12 Uhr und sonntags von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung. Unser Service-Team ist auch unter der E-Mail-Adresse e-paper@weser-kurier.de erreichbar.

zurück zur Übersicht